SFS erhält Auszeichnungen von Delphi Automotive

News - 04. Oktober 2016

Als Zeichen der Anerkennung für herausragende Leistungen wurde SFS als Lieferant von Delphi Automotive an den «Delphi Supplier Awards» mehrfach ausgezeichnet. SFS wurde für die erfolgreiche Zusammenarbeit in einem wichtigen Projekt gewürdigt.

SFS hat es durch die hohe Technologiekompetenz in der Kaltmassivumformung geschafft, einen Herstellungsprozess zu entwickeln, der die hohen Anforderungen an Präzision erfüllt und dabei wirtschaftlich überzeugt. Delphi Automotive, ein Hightech-Unternehmen, das sicherere, umweltfreundlichere und besser vernetzte Lösungen für die Automobil-Industrie anbietet, arbeitet seit mehreren Jahren eng mit SFS zusammen. Die enge Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen ermöglicht die Entwicklung und Realisierung von innovativen Produkten.

SFS erhielt den prestigeträchtigen «Pinnacle Award» gleich zweimal: einmal für das Werk in Heerbrugg und ein weiteres Mal für den Produktionsstandort Medina (USA). Aufgrund des umfassenden Technologie-Know-hows erhielt SFS in Heerbrugg zusätzlich den «Technology Award». Des Weiteren wurde der Marktorganisation in Medina der «Above & Beyond Award» überreicht.

Globale Aufstellung als Erfolgsmodell

Für die Realisierung des Projekts war das gesamte Know-how von SFS aus Europa und den USA gefragt. Die Entwicklung und die Festlegung der Arbeitsschritte erfolgten in Heerbrugg. In Medina wurden die notwendigen Produktionskapazitäten geschaffen. Die globale Aufstellung von SFS erwies sich als grosser Pluspunkt.

«Lieferanten wie SFS spielen eine wichtige Rolle für Delphi's Erfolg» sagt Sidney Johnson, Senior Vice-President, Delphi Supply Chain Management. «Sie unterstützen uns, um unseren Kunden global relevante Lösungen anbieten und so von den Megatrends Sicherheit, Nachhaltigkeit und Vernetztheit profitieren zu können.»

Corporate Communications

SFS Group AG
Claude Stadler
Rosenbergsaustrasse 8
CH-9435 Heerbrugg
T +41 71 727 51 51