SFS vollzieht Akquisition von Tegra Medical

News - 01. Dezember 2016

Die am 14. November 2016 angekündigte Akquisition von Tegra Medical wurde per 30. November 2016 vollzogen. Somit wird Tegra Medical per 1. Dezember 2016 in der SFS Group konsolidiert. Dank dieser Übernahme erweitert SFS den Markt- und Kundenzugang in die rasch wachsende Medizinaltechnik-Branche.

Tegra Medical mit Sitz in Franklin, USA, entwickelt und produziert für führende globale OEM's auf dem Gebiet der Medizinaltechnik vornehmlich Einwegprodukte aus Metall und Kunststoff. Diese finden Anwendung in der Orthopädie, der interventionellen Therapie und der minimalinvasiven Chirurgie.

Nach dem erfolgreichen Vollzug der Transaktion vom 30. November 2016 wird Tegra Medical per 1. Dezember 2016 konsolidiert und als eigenständige Division innerhalb des Segments Engineered Components geführt. Das Management-Team von Tegra Medical verbleibt weiterhin im Unternehmen. Der jetzige CEO von Tegra Medical, J. Mark King, wird Mitglied der Konzernleitung der SFS Group und übernimmt die Leitung der Division «Medical».

Corporate Communications

SFS Group AG
Claude Stadler
Rosenbergsaustrasse 8
CH-9435 Heerbrugg
T +41 71 727 51 51